Bauleitung, Kostenkontrolle, Sicherheits- und Gesundheitskoordination

Als "Berater und Verwalter des Bauherrn" übernimmt die Bauleitung die Überwachung und Prüfung der zu erbringenden Leistungen, koordiniert die Gewerke und sonstige Beteiligte (evtl. Fachingenieure, Behörden, etc.) und steht in direktem Kontakt mit dem Bauherrn zur Klärung technischer Fragen.

Einen weiteren wichtigen Teil der zu erbringenden Leistung nimmt dabei die Kostenkontrolle ein. Durch Überprüfung der Leistungsabrechnung der bauausführenden Unternehmen im Vergleich zu den Vertragspreisen und zum Kostenanschlag garantiert sie dem Bauherrn Kostensicherheit.

  • Bauleitung und Überprüfung der laufenden Baumaßnahme
  • Prüfung der zu erbringenden Leistung
  • Abstimmung und Koordination der an der Baumaßnahme Beteiligten
  • Vor Ort Betreuung / Einweisung der Beteiligten hinsichtlich Sicherheits- und Gesundheitsvorgaben